Startseite

Bestellen und abholen!
Einfach anrufen!

Tel: 02234 63919

Unser Geschäft bleibt  bis ? Geschlossen.

Sie möchten Trotzdem Filme leihen?

Sie erreichen uns: Montag bis Samstag:  11.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

 Neuheiten

After Truth
FSK: 12
Lieferdatum: 04.03.2021
Zusatz: J. Langford, H. F. Tiffin, D. Sprouse
Ist Liebe stärker als die Vergangenheit?Die langersehnte Fortsetzung des Überraschungshit ‚After Passion‘ auf Grundlage der Weltbestsellerreihe ‚After‘ von Anna Todd!Wie wird es weitergehen mit Tessa und Hardin? Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sich Tessa (Josephine Langford) verraten und steht ganz alleine da. Ist er wirklich der tiefgründige, nachdenkliche Typ, in den sie sich verliebt hat oder war er die ganze Zeit über ein Fremder? Hardin (Hero Fiennes Tiffin) bittet Tessa um Verzeihung für alles, was zwischen ihnen passiert ist. Doch neben der Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe ist bei Tessa auch die Angst, wieder von ihm enttäuscht zu werden. Und mit Tessas Arbeitskollegen Trevor (Dylan Sprouse) liegt Eifersucht in der Luft. Kann Hardin sich ändern? Wird er sich ändern – aus Liebe?’After Truth‘ basiert auf dem zweiten Buch der Beststeller-Reihe von Erfolgsautorin Anna Todd. Die Autorin der Reihe ist auch als Produzentin mit an Bord und sorgt dafür, dass ihre Figuren buchgetreu zum Leben erweckt werden. Quelle: Highlight

 

Eine Frau mit berauschenden Talenten
FSK: 12
Lieferdatum: 25.02.2021
Zusatz: I. Huppert, H. Girardot, F. Ouchani
Patience ist selbstbewusst, unabhängig und schlagfertig. Als Dolmetscherin im Drogendezernat übersetzt sie abgehörte Telefonate der Drogenszene und ist dafür massiv unterbezahlt. Bald kann sie sich das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter nicht mehr leisten und gerät unter Handlungsdruck. Der Zufall will, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist. Patience entscheidet sich ganz spontan gegen die Ehrlichkeit und sabotiert die Beschlagnahmung der Drogen. In Eigenregie fahndet sie nach dem hochwertigen Hasch und wird fündig. Sofort macht sich Patience fröhlich ans Werk und mischt als begnadete Verkäuferin den Pariser Drogenmarkt auf. Mit offensichtlichem Vergnügen an ihrer neuen Rolle als gebieterische Madame Hasch wird sie immer kreativer: Ob marokkanische Koffer, Bauchtaschen oder Keksverpackungen: Patience ist die neue Drogen-Autorität der Stadt und für die Polizei ein Phantom, das die Nerven ihrer ahnungslosen Kollegen strapaziert. Doch die Drogendiva muss aufpassen!Fintenreich, französisch, fabelhaft: die großartige Isabelle Huppert beweist ihr riesiges Komödientalent und flunkert sich mit großer Schlagfertigkeit durch die Königsdisziplinen unter den Männerdomänen. Quelle: good!movies

 

Hunted – Blutiges Geld
FSK: 16
Lieferdatum: 04.03.2021
Zusatz: Tom Berenger, K. Hager, P. Ben-Victor
Vietnam-Veteran Jim erschießt bei der Jagd in den verschneiten Wäldern Maines aus Versehen eine Frau. Neben der Leiche findet er eine große Tasche voller Geld. Schnell taucht eine brutale Gang Krimineller auf, die vor nichts zurückschreckt, um das Geld wieder zu bekommen. Aber sie haben nicht mit der Gegenwehr Jims gerechnet. In der tödlichen Wildnis werden die Jäger zu Gejagten. Quelle: Tiberius Film

 

Ravage – Einer nach dem anderen
FSK: 16
Lieferdatum: 04.03.2021
Zusatz: A. D. Jones, B. Dern, R. Longstreet
In einem abgelegenen Tal wird die junge Naturfotografin Harper Zeuge eines grausamen Verbrechens. Verstört kann sie Fotos schießen, wird aber bald von den Tätern überwältigt und entführt. Nach einem sehr harten Verhör auf einer verlassenen Farm kann sie fliehen. Allein in der Wildnis nutzt sie all ihre Survival-Kenntnisse, um ihre Gegner zu überlisten. Bis sie auf den Patriarchen der Gang trifft. Quelle: Tiberius Film

 

Cross the Line – Du sollst nicht töten
FSK: 16
Lieferdatum: 05.03.2021
Zusatz: M. Casas, E. Larena, M. Smit
Dani beschliesst nach dem Tod seines Vaters, den er jahrelang gepflegt hat, sein Leben wieder aufzunehmen. Gerade als er sich zu einer langen Reise entschlossen hat, trifft er auf Mila, eine zerbrechliche und instabile, aber gleichzeitig faszinierende und attraktive junge Frau. Es folgt eine zunächst aufregende Nacht im pulsierenden Barcelona, die sich aber immer mehr zum wahren Alptraum verwandelt. Die Folgen dieser Begegnung treiben Dani schliesslich so weit, dass er an Dinge denken wird, die er sich nie hätte vorstellen können. Quelle: Ascot Elite

 

Greenland
FSK: 12
Lieferdatum: 05.03.2021
Zusatz: G. Butler, M. Baccarin, R. D. Floyd
Ein riesiger Komet rast mit hoher Geschwindigkeit auf die Erde zu und soll Berechnungen zufolge vor seinem Eintritt in die Erdatmosphäre verglühen. Doch die Prognosen stimmen nicht – ein erstes Fragment des Kometen stürzt auf die Erde und zerstört ganz Florida. Gerüchte, dass nur ein ausgewählter Kreis von Personen in Sicherheit gebracht werden kann, machen bereits die Runde, als Ingenieur John Garrity von der US-Regierung aufgefordert wird, sich sofort gemeinsam mit seiner Frau Allison und ihrem gemeinsamen Sohn zu einer Militärbasis zu begeben. Von dort aus sollen sie an einen Ort ausgeflogen werden, an dem ein Überleben möglich sein soll: Grönland. Doch die Fahrt dorthin entwickelt sich zu einem Spießrutenlauf und die Familie wird im Chaos verzweifelt fliehender Menschen und plündernder Horden auseinandergerissen. Wie sollen sie sich jetzt wiederfinden und wo ist man überhaupt noch sicher? Quelle: Tobis

 

Rogue Hunter
FSK: 16
Lieferdatum: 05.03.2021
Zusatz: Megan Fox, Philip Winchester, Greg Kriek
Als die Söldnerin Samantha und ihr Team die entführte Tochter eines Gouverneurs aus den Fängen afrikanischer Terroristen befreien, sieht zunächst alles nach einem Routine-Job für die erfahrenen Profis aus. Doch der Kopf der Entführer Zalaam und seine Männer heften sich sofort an ihre Fersen und eine dramatische Verfolgungsjagd beginnt, die Samanthas Söldnertruppe zu einer verlassenen Farm führt. Schon bald muss das Team erkennen, dass das Gelände zuvor von Wilderern zur Aufzucht von Löwen genutzt wurde, die an Trophäenjäger und Tierhändler weiterverkauft wurden – und dass nicht alle Löwen die Farm verlassen haben. Auf der Flucht vor den Terroristen und dem gefährlichsten Raubtier Afrikas verstehen die Soldaten, wie schnell der Mensch am Ende der Nahrungskette stehen kann, wenn aus Jägern Gejagte werden… Quelle: Leonine Distribution

 

Ooops! 2 – Land in Sicht
FSK: 0/o.A.
Lieferdatum: 11.03.2021
Zusatz: Trickfilm
Die Stimmung auf der Arche war schon mal besser! Nach Wochen auf See wird das Essen knapp und Land ist nicht in Sicht. Eine echte Herausforderung für Dave und Kate, die Köche an Bord. Als der Nestrier Finny und seine beste Freundin Leah, ein Grymp, auch noch unbemerkt mit den letzten Vorräten aufs Meer hinaus gefegt werden, scheint das Chaos perfekt! Doch die beiden Freunde und ein angeschwemmter Passagier – das geschwätzige Quallenmädchen Jelly – retten sich auf ein provisorisches Floß, setzen ihr Segel und folgen der Arche, auch in der Hoffnung auf Land zu stoßen und Futter für die anderen Tiere zu finden. Plötzlich trennt ein heftiger Sturm das Trio. Während Finny unter Wasser eine ganze Nestrier-Kolonie entdeckt, die ihn rettet, werden Leah und Jelly auf eine abgelegene, wunderschöne Insel gespült. Im Wettlauf mit der Zeit, den Gezeiten und einem rülpsenden Vulkan müssen die Freunde nun wieder zueinanderfinden.Ein sensationell lustiger Familienspaß mit alten und neuen Bekannten und einem unschlagbaren Trio, das für jede Menge Witz und Turbulenzen sorgt!Mit den Stimmen von Christian Ulmen, Janine Ullmann und Tim Mälzer! Quelle: EuroVideo

 

Contamination – Tödliche Parasiten
FSK: 16
Lieferdatum: 12.03.2021
Zusatz: Moon Jung-Hee, Kim Dong-wan, Lee Ha-nui
Nervenaufreibender und erschreckend aktueller Seuchen-Thriller von den Produzenten von ‚Pandemie‘ und ‚Snowpiercer‘.Als an den Flussufern um die koreanische Metropole Seoul vermehrt grausam entstellte Leichen angespült werden, sind Polizei und Gesundheitsministerium alarmiert. Schon bald wird klar, dass mutierte Parasiten, die sich über das Wasser verbreiten, für das Massensterben verantwortlich sind. Schnell weitet sich die Seuche zu einer tödlichen Epidemie aus, die das ganze Land zu befallen droht. Während die Regierung die Infizierten in Lager sperrt und dem sicheren Tod überlässt, taucht plötzlich ein Medikament auf, das offenbar gegen die tödliche Seuche wirkt. Doch das Medikament ist viel zu knapp und die Aktionäre des Pharmaunternehmens verweigern die Herausgabe der Formel, um den Preis des Patents in die Höhe zu treiben. Inmitten dieses Szenarios versucht ehemaliger Professor für Biochemie, das Leben seiner infizierten Frau und seiner Kinder zu retten. Gemeinsam mit seinem Bruder, einem Polizisten, jagt er dem lebensrettenden Medikament hinterher und kommt einer skrupellosen Verschwörung auf die Spur. Quelle: Busch Media

 

Jiu Jitsu
FSK: 12
Lieferdatum: 12.03.2021
Zusatz: Alain Moussi, Frank Grillo, Nicolas Cage
Martial Arts. Aliens. Nicolas Cage. Abgefahrenes Sci-Fi-Action-Spektakel mit irrwitzigen Martial-Arts-Kämpfen, fantastischen Sets und einem epischen Fighter-Cast! Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahre lang haben die tapferen Kämpfer diese Schlacht für sich entscheiden können – bis heute. Als der auserwählte Jake (Alain Moussi) sein Duell mit Bax, dem unerbittlichen Anführer der fremden Spezies, vorzeitig abbricht, gerät die Welt aus dem Gleichgewicht. Geschwächt und an Amnesie leidend wird Jake vom mutigen Keung (Tony Jaa) und seinen Gefährten aufgelesen. Nur mit ihrer Hilfe und dem Rat des exzentrischen Schwertmeisters Wylie (Nicolas Cage) kann er den Kampf gewinnen, der über die Zukunft der Menschheit entscheiden wird … Quelle: Capelight

 

Und morgen die ganze Welt
FSK: 12
Lieferdatum: 12.03.2021
Zusatz: M. Emde, N. Saavedra, T. Schneider
Mala Emde (‚303‘) brilliert als kämpferische Studentin, die sich in der linken Szene radikalisiert.Inspiriert von eigenen Erlebnissen! In der Hauptrolle fasziniert Mala Emde (‚303‘) als kämpferische junge Frau, die im Sturm und Drang der Gefühle vor radikalen Entscheidungen steht. An ihrer Seite erweisen sich Noah Saavedra (‚Freud‘), Tonio Schneider und Luisa Céline Gaffron (‚Als Hitler das rosa Kaninchen stahl‘) als nicht minder aufregende Entdeckungen. Der Film lief im Wettbewerb der 77. Internationalen Filmfestspiele in Venedig sowie als Eröffnungsfilm der Hofer Filmtage 2020. Quelle: Alamode

 

Gott, du kannst ein Arsch sein!
FSK: 6
Lieferdatum: 12.03.2021
Zusatz: S. Irslinger, Max Hubacher, H. Makatsch
Steffis Leben könnte nicht schöner sein: Sie ist jung, hat einen tollen Freund, den Schulabschluss in der Tasche und eine Ausbildungsstelle in Aussicht. Die Abschlussfahrt soll nach Paris gehen. Doch dann erhält die 16-Jährige unerwartet eine niederschmetternde Diagnose: Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit zum Leben. Der Bus nach Paris fährt ohne sie… Genau jetzt tritt Zirkusartist Steve in Steffis Leben. Er hat einen Führerschein und bietet an, sie kurzerhand nach Paris zu fahren. Mit geklautem Auto, ohne Geld und verfolgt von den besorgten Eltern brechen die beiden zu einem einzigartigen Roadtrip auf. Im Nordseewind fliegen, auf Kühen reiten, oder Snowboardfahren im Hochsommer – angetrieben von unbändiger Lebenslust stürzt sich Steffi in ein unglaubliches Abenteuer. Quelle: Leonine Distribution

 

Drachenreiter (Blu-ray 3D)
FSK: 0/o.A.
Lieferdatum: 18.03.2021
Zusatz: Trickfilm
Drei ungleiche Freunde auf großer ReiseDer junge Silberdrache Lung hat es satt, sich ständig im Dschungel verstecken zu müssen. Er möchte den ‚Saum des Himmels‘ finden, den geheimnisvollen Zufluchtsort der Drachen, um sich und seine Familie vor den Menschen zu retten.Auf ihrer Suche begegnen Lung und das Koboldmädchen Schwefelfell Ben,einem Waisenjungen und Streuner, der sich als Drachenreiter ausgibt. Während sich Ben und Lung schnell anfreunden, wird Schwefelfell zunehmend misstrauischer und versucht, den Waisenjungen bei jeder Gelegenheit loszuwerden. Doch das ungleiche Trio muss lernen, an einem Strang zu ziehen, denn es wird von Nesselbrand, einem bösartigen, drachenfressenden Monster verfolgt!Ein magisches Abenteuer über Mut, Selbstvertrauen, Zuversicht und den Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft. Inspiriert vom weltweiten Bestseller der Romanautorin Cornelia Funke. Quelle: Highlight

 

Alone – Du kannst nicht entkommen
FSK: 16
Lieferdatum: 18.03.2021
Zusatz: J. Willcox, M. Menchaca, A. Heald
Bloß raus aus ihrem alten Leben, denkt sich Jessica. Und gibt Gas in ihrem Volvo, als sie Portland hinter sich lässt. Eine ganz normale Fahrt soll es werden. Bis Jessica auf einer einsamen Landstraße einen alarmierend langsam fahrenden SUV vor sich überholt, der sie sofort darauf bedrängt: Gerade noch kann sie einen Crash mit einem Lastwagen verhindern. Fortan taucht der Fahrer immer wieder auf, unvermittelt, aus heiterem Himmel, drängt sich in Jessicas Leben. Bildet sie sich die Bedrohung nur ein? Doch dann schlägt der Fremde zu. Er verschleppt Jessica, der erst jetzt der Ausmaß des Albtraums bewusst wird, der vor ihr liegt – und aus dem nur sie selbst sich befreien kann… Mit einem perfide komponierten Paranoia-Thriller stellt John Hyams (UNIVERSAL SOLDIER: THE RECKONING) unter Beweis, dass er zu den führenden Genre-Regisseuren Amerikas zählt: Eingehüllt in eine spürbar beklemmende Atmosphäre, entfaltet ALONE sein Spannungsszenario konsequent, ganz im Stil von UNHINGED oder HITCHER – DER HIGHWAYKILLER. Hyams geht dabei jedoch immer seinen eigenen Weg und richtet den Fokus auf den Terror seiner Hauptfigur, stark gespielt von Jules Willcox (BLOODLINE). An ihrer Seite stehen Marc Menchaca (OZARK) und SCHWEIGEN DER LÄMMER-Legende Anthony Heald. Quelle: Koch Films

 

Blood on My Name
FSK: 16
Lieferdatum: 18.03.2021
Zusatz: B. A. Lind, W. Patton, E. Röhm
Was tun? Leigh ist aufgelöst, angeschlagen, gezeichnet. Vor ihr die Leiche eines Mannes. Der leblose Körper muss weg. Raus aus ihrer Werkstatt. Sofort. Am besten versenken in einen entlegenen See. Auf dem Weg packen die junge Frau Gewissensbisse: Die Freundin des Mannes und sein Sohn im Teenageralter sollen wissen, warum er nie mehr zu ihnen zurückkehrt. Leigh lädt die Leiche in einem Schuppen ab, gleich bei dem Wohnwagenpark, in dem sie wohnen. Dass sie außerdem einen handgeschriebenen anonymen Brief hinterlässt, ist ein fataler Fehler, der nicht nur Leigh in des Teufels Küche bringt… Mit seinem Regiedebüt erweist sich Matthew Pope als große Hoffnung des Thrillergenres: In der Tradition von Klassikern wie ‚Blood Simple‘ oder ‚Ein einfacher Plan‘ erzählt BLOOD ON MY NAME raffiniert eine gnadenlos spannende Geschichte voller Wendungen: Ein kleiner Fehltritt zieht unabsehbare Kreise und stellt das Leben aller Beteiligten auf den Kopf. In der Hauptrolle ist Bethany Anne Lind aus ‚Ozark‘ eine absolute Entdeckung. Quelle: Koch Films

 

DVD-Es ist zu deinem Besten
FSK: 12
Lieferdatum: 18.03.2021
Zusatz: H. Lauterbach, J. Vogel, H. Sözer

 

The Forgiven – Ohne Vergebung gibt es keine
FSK: 12
Lieferdatum: 25.03.2021
Zusatz: F. Whitaker, E. Bana, D. Sherman
Der südafrikanische Erzbischof Desmond Tutu leitet nach dem Ende der Apartheid die Wahrheits- und Versöhnungskommission des Landes. In dieser Funktion wird er vom berüchtigten Mörder Piet Blomfeld zu sich gerufen, der in einem Hochsicherheitsgefängnis einsitzt und auf Gnade hofft. Der Bischof lässt sich im Inneren des von brutalen Sträflingen bevölkerten Gefängnisses in eine gefährliche Auseinandersetzung mit dem gerissenen Kriminellen hineinziehen, die sein Leben für immer verändern wird.Oscar[r]-Preisträger Forest Whitaker und Hollywoodstar Eric Bana in einem unerbittlichen Rassenkonflikt während Südafrikas Apartheit. Ein aufwühlendes Plädoyer gegen Rassismus und für Menschlichkeit und die Kraft der Vergebung.Basierend auf wahren Ereignissen. Quelle: EuroVideo
Capone
FSK: 16
Lieferdatum: 26.03.2021
Zusatz: Tom Hardy, Linda Cardellini, Matt Dillon
Die Zeiten sind vorbei, in denen der skrupellose Al Capone einer der gefürchtetsten Verbrecher von Chicago war. Nachdem er zehn Jahre wegen Steuerhinterziehung abgesessen hat, kommt er wieder frei. Er ist 47 Jahre alt, gezeichnet fürs Leben, gesundheitlich angeschlagen und hochgradig paranoid. Er zieht sich auf seinen Anwesen zurück, umgibt sich mit seiner Familie – und versucht sich mit wachsender Verzweiflung daran zu erinnern, wo auf seinem Grundstück er sein Vermögen verborgen hat.

 

Fear of Rain
FSK: 16
Lieferdatum: 26.03.2021
Zusatz: K. Heigl, M. Iseman, H. C. jr
Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin – würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt wieder zurück in die Schule kommt, lernt sie dort den charismatischen Caleb kennen, der zu gut um wahr zu sein scheint – und das ist er vielleicht auch… Während Rain versucht ihre Gefühle für Caleb zu sortieren, muss sie zeitgleich die selbstzerstörerischen und manipulativen Kräfte, die versuchen ihren Geist einzunehmen, bekämpfen, damit sie ihr chaotisches Leben zu Hause meistern kann. Beängstigender als all die Stimmen in ihrem Kopf, ist für Rain jedoch die neue Nachbarin. Sie ist davon überzeugt, dass diese ein kleines Mädchen entführt hat und gefangen hält… oder ist das alles nur eine Einbildung? Quelle: Leonine Distribution

 

Last Woman on Earth
FSK: 16
Lieferdatum: 26.03.2021
Zusatz: F. Pinto, L. Odom Jr., C. Riggs
Ein Komet mit einem tödlichen Virus schlägt auf der Erde ein und tötet alle Frauen, die sich mit ihm infizieren. Inmitten dieses Schreckensszenarios versuchen sich Eva (Freida Pinto) und Will (Leslie Odom Jr.) lange Zeit versteckt zu halten und zu überleben. Als sie jedoch eines Tages flüchten müssen, begegnen sie nicht nur einer inzwischen lebensfeindlichen Welt, sondern auch Männern, die die letzten überlebenden Frauen jagen und ausbeuten wollen.Spannender Pandemie-Thriller mit Freida Pinto (‚Slumdog Millionär‘) und Leslie Odom Jr. (‚Hamilton‘) Quelle: Lighthouse

 

Chick Fight – Hit Like a Girl
FSK: 16
Lieferdatum: 26.03.2021
Zusatz: M. Akerman, B. Thorne, A. Baldwin
Anna ist am Boden: Den kürzlichen Tod ihrer Mutter hat sie noch nicht überwunden und ihr mäßig erfolgreiches Café brennt lichterloh nieder. Genau der richtige Zeitpunkt für Freundin Charleen, sie zu einem illegalen Fight Club mitzubringen, in dem sich ausschließlich Frauen gegeneinander messen. Die kampfunerfahrene Anna scheint zunächst nichts mit dem Ganzen anfangen zu können, doch nach ihrem ersten Fight hat sie (wortwörtlich) Blut geleckt und lernt eine ganz neue Seite an sich kennen. Dummerweise hat Olivia, die brutalste Kämpferin des Clubs, Anna ins Visier genommen und macht ihr inner- und außerhalb des Rings das Leben schwer. Mit Hilfe des versoffenen Trainers Jack bereitet sich Anna auf einen finalen Kampf gegen Olivia vor …’Fight Club‘ war gestern! Alin Akerman (‚Watchmen – Die Wächter‘) und Bella Thorne (‚The Babysitter: Killer Queen‘) stehen sich in CHICK FIGHT im Ring gegenüber und präsentieren neben ihrem komödiantischen Talent bestens umgesetzte Faustkämpfe, als abgehalfterter Trainer glänzt Alec Baldwin (’30 Rock‘)! Regisseur Paul Leyden findet für jeden seiner Charaktere die perfekte Balance und erweckt diese gekonnt in seiner höchst amüsanten und kurzweiligen Komödie zum Leben! Quelle: Splendid

 

Die Magie der Träume
FSK: 6
Lieferdatum: 26.03.2021
Zusatz: D. Oyelowo, A. Chancellor, A. Jolie
Die Geschwister Alice und Peter spielen gerne nahegelegenen Wald. Dank ihrer blühenden Fantasie erleben sie dort die unglaublichsten Abenteuer. Mutter Rose (Angelina Jolie) und Vater Jack (David Oyelowo) unterstützen die Kreativität und den Freiheitsdrang ihrer Kinder. Doch die Idylle währt nicht ewig: An einem Schicksalsschlag droht die Familie zu zerbrechen. Alice und Peter finden zwar Trost in ihrer Vorstellungskraft und in ihren Träumen, wollen sich aber trotzdem nicht mit der Situation abfinden. Daher machen die beiden sich auf den Weg, um diesmal ein wirkliches Abenteuer zu erleben, das die Kinder tief in die Unterwelt Londons zieht. Unterwegs begegnen sie neben dem verrückten Hutmacher und der Herzkönigin auch einigen sehr realen Schurken…Jeder kennt die fantastischen Abenteuer von Alice im Wunderland und Peter Pan. Doch was wäre, wenn Alice und Peter im wirklichen Leben Geschwister gewesen wären? Regisseurin Brenda Chapman (‚Merida – Legende der Highlands‘) erzählt in ‚Die Magie der Träume‘ eine einzigartige und genial konzipierte Vorgeschichte zu zwei der beliebtesten Werke der Kinderliteratur. Quelle: Splendid